next up previous contents index
Nächste Seite: Öffnen einer graphischen Anzeige Aufwärts: Lösung mit GRASS Vorherige Seite: Tipps:   Inhalt   Index

Anmerkungen zum Arbeiten mit GRASS

Das Geoinformationssystem GRASS ist streng modular aufgebaut, d.h. zum Beispiel, dass viele einzelne Bearbeitungsschritte (Module/Programme/Kommandos) hintereinander aufgerufen werden, oftmals ohne dass dem Benutzer dieses klar wird. Die Kommandos werden erkennbar durch ihren Namen geliedert. So beginnen alle Kommandos, die Rasteroperationen ausführen mit r.. Die Vektorprogramme mit v. u.s.w.. Eine komplette Übersicht über alle Kommandos mit einer kurzen Erklärung ihrer Wirkung befindet sich hier[*]. Die ausführlichen Beschreibungen, die sogenannten ,,Manual Pages, mit Abgabe der verlangten Ein- und Ausgaben, und der Auflistung von Optionen findet sich unter[*]im Bereich ,,Modules section".



Heiko Kehlenbrink 2002-04-18