next up previous contents index
Nächste Seite: Import von linienhaften Daten Aufwärts: Import von EDBS Daten Vorherige Seite: Import von EDBS Daten   Inhalt   Index

Installation von v.in.edbs

Nach dem Download sind folgende Schritte als admin durchzuführen:

cp grass_v.in.edbs.tar.gz $GISBASE
cd $GISBASE 
gunzip grass_v.in.edbs.tar.gz
tar xfv grass_v.in.edbs.tar.gz

Das Verzeichnis $GISBASE entspricht dem GRASS Programmverzeichnis (meistens ist dies /usr/local/grass5/). Danach steht das Programm unter GRASS zu Verfügung. Getestet wurde es bislang nur auf einem Linux Rechner, zur Lauffähigkeit auf anderen Systemen ist noch nichts bekannt.


Während des Imports der EDBS Datei wird zwischen linien-, flächen- und punkthaften Daten unterschieden. Der Import ist daher in 3 Bereiche unterteilt:


1. Import von linienhaften Strukturen
2. Import von flächenhaften Strukturen
3. Import von punkthaften Strukturen


Diese werden während des Imports nacheinander durchlaufen.


next up previous contents index
Nächste Seite: Import von linienhaften Daten Aufwärts: Import von EDBS Daten Vorherige Seite: Import von EDBS Daten   Inhalt   Index
Heiko Kehlenbrink 2002-04-18