next up previous contents index
Nächste Seite: Die Datei simple.de.template Aufwärts: Struktur des Beispieldatensatzes Vorherige Seite: Das Verzeichnis icons   Inhalt   Index

Die Konfigurationsdatei markerdefs

In dem Beispieldatensatz ist diese Datei einmal in deutsch (matkerdefs.de) und in englisch (markerdefs.en) vorhanden. In ihnen werden die auszugebenen Objekte definiert und es wird bestimmt wo und wie sie dargestellt werden. Die Datei ist nach Gruppen gegliedert aufgebaut. Leere Zeilen und Zeilen, die mit einem Doppelkreuz (#) anfangen, werden ignoriert. Eine Gruppe wird durch eine Zeile definiert, die mit dem Schlüsselwort "group: anfängt, gefolgt von vier durch Komma getrennten Werten. Der erste Wert db ist der Name des zu verwendenden Symbols aus dem Verzeichnis markers. Der zweite Wert bezeichnet die Gruppe mit einem eindeutigen Namen bahnhof. in dem Leerraum zwischen den beiden folgenden Kommatas kann eine URL in der Form http://www.mapit.de eingegeben werden die beim anklicken eines Objektes der Gruppe aufgerufen wird fü das keine spezifische URL angegeben ist. Der vierte Eintrag schließlich ist der Name unter dem die Gruppe auf der generierten Webseite erscheint.

group: db,bahnhof,,Bahnhöfe
416837551.50,572293916.00,db,bahnhof,,Herne
416702461.80,572512765.30,db,bahnhof,,Recklinghausen Süd
416738098.40,572018523.00,db,bahnhof,,Bochum-Nokia
416479774.90,572187957.70,db,bahnhof,,WANNE-EICKEL HBF
group: ubahn,ubahn,,U-Bahn Stationen
416851273.00,572306182.00,ubahn,ubahn,,U Herne
416869341.00,572269123.00,ubahn,ubahn,,U Herne Mitte
416823616.00,572396147.00,ubahn,ubahn,,U Schloß Strünkede
416853251.00,572139861.00,ubahn,ubahn,,U Hölkeskampring
416812730.00,572074791.00,ubahn,ubahn,,U Herne-Berninghausstrasse
416895683.00,572206515.00,ubahn,ubahn,,U An der Kreuzkirche
416775106.00,571969359.00,ubahn,ubahn,,U Bochum-Rensingstrasse
416771838.00,571920835.00,ubahn,ubahn,,U Riemke Markt

Unterhalb des Gruppendefinition werden Zeilenweise die Objekte jeder Gruppe aufgeführt. Begonnen wird dabei mit dem jeweiligen Koordinatenpaar das die Position des Objektes angibt. Weiter wird wieder das Symbol aus dem Verzeichnis markers angegeben, hier kann durchaus für jedes Objekt einer Gruppe ein unterschiedliches Symbol definiert werden, der Gruppennamebahnhof, Platz für einen URL - Aufruf, und als letzte Angabe ein Name für das Objekt der in der Webseite eingeblendet wird wenn der Cursor über dem Objekt steht.


next up previous contents index
Nächste Seite: Die Datei simple.de.template Aufwärts: Struktur des Beispieldatensatzes Vorherige Seite: Das Verzeichnis icons   Inhalt   Index
Heiko Kehlenbrink 2002-04-18