next up previous contents index
Nächste Seite: Informationsdatei zu den Kacheln Aufwärts: Struktur des Beispieldatensatzes Vorherige Seite: Die Konfigurationsdatei mapconfig.py   Inhalt   Index

Das Verzeichnis tiles

Die darzustellenden Bilddaten befinden sich in dem Beispieldatensatz in dem Verzeichnis examples/herne/tiles. Hier gibt es nun 4 Unterverzeichnise in denen sich die Bilddaten für jeweils eine Vergrößerungsstufe befinden. Diese Vergrößerungsstufen werden von MapIt! dem numerischen Wert nach geordnet. Die Benennung muß nicht dem tatsächlichen Maßstab der Daten folgen, dies hätte wenig Sinn da sich je nach eingestellter Bildschirmauflösung die größe der am Browser ausgegebenen Bilddaten ändert. In diesen ,,Tiles (engl. für Kacheln) - Verzeichnissen befinden sich die Bilddaten in Form von einer oder mehreren Kacheln gleicher Größe. Das Auseinanderschneiden in Kacheln ist hilfreich, um den Bildaufbau durch den Webserver zu beschleunigen. Es muß nicht mehr das ganze Bild einer Zoomstufe geladen werden, um den angeforderten Teilbereich an den Webbrowser zu liefern, sondern nur die betroffenene Kacheln. Dieses wird im Ordner /opt/mapit/examples/herne/tiles/10000 deutlich. Die Kacheln werden ausgehend von der linken unteren Ecke aufsteigend in der Form horizontale Nummerierung x vertikale Nummerierung . Dateierweiterung benannt.1x1.png ist also die linke untere Kachel in der das Bildmaterial im PNG - Format gespeichert ist. 5x3.png wäre somit die Kachel in der dritten Zeile von unten an gezählt die fünfte Kachel vom linken Rand aus gesehen.
next up previous contents index
Nächste Seite: Informationsdatei zu den Kacheln Aufwärts: Struktur des Beispieldatensatzes Vorherige Seite: Die Konfigurationsdatei mapconfig.py   Inhalt   Index
Heiko Kehlenbrink 2002-04-18