next up previous contents index
Nächste Seite: Lösung mit GRASS Aufwärts: Volumenberechnung aus Rasterdaten Vorherige Seite: Aufgabenstellung   Inhalt   Index

Beispieldaten

Für die Bearbeitung der gestellten Aufgabe wird ein Höhenmodell des Craterlakes mit eingearbeiteten Echolotdaten des Seebodens (10-m DEM with bathymetry)[*]benutzt, das wiederum vom USGS Crater Lake Data Clearinghouse[*]zur Verfügung gestellt wird.



Heiko Kehlenbrink 2002-04-18